Inhaltsverzeichnis

  • 1. Einleitung: Was sind Abhörgeräte?

    Wie sehen Abhörgeräte aus und was unterscheidet diese von herkömmliche Aufnahmegeräte? Erfahren Sie außerdem die wichtigsten Aspekte, deren Abhörgeräte entsprechen müssen!

  • 2. Abhörwanzen Unterscheide

    Grundsätzlich dienen die Abhörwanzen dem gleichen Zweck: Unauffällig mitzuhören, was im Raum aktuell gesprochen wird. Doch nicht alle Geräte haben die gleiche Ausstattung.

  • 3. Tonspy Pro und Tonspy Pro Motion

    Zwei beliebte Produkte von Tonspy, Tonspy Pro und Tonspy Pro Motion versprechen eine zuverlässige und gründliche Überwachung.

  • 4. Tonspy Vision

    Mit dem Tonspy Vision kann man mehr als nur die Geräusche belauschen. Abhängig von der Situation kann neben Ton auch eine Videokamera bei der Aufklärung hilfreich sein.

  • 5. Tonspy GPS

    Mit diesem Produkt hat man die Möglichkeit auch mobile Gegenstände wie Firmenautos oder eben Familienmitgliedern wie kleine Kinder jeder Zeit zu erreichen.

  • 6. Spionage Aufnahmegeräte

    Im Gegensatz zu Sicherheitskameras und andere Security Gadgets verfügen die Spionage Aufnahmegeräte über Features, die eine einfache, unauffällige und effiziente Anwendung ermöglicht.

  • 7. USB Stick Aufnahme Gerät

    Die Produkte USB Stick Aufnahmen Gerät bzw. USB Stick Vision unterscheiden sich in manchen technischen Einzelheiten von anderen Abhörgeräten, sind aber unter Umständen die günstigste Art zu überwachen.

  • 8. Vergleich der Modelle

    Welche der dargestellten Produkte entspricht am besten seiner Aufgaben? Sollte man sich lieber für eine Abhörwanze oder ein Aufnahmegerät entscheiden?

  • 9. Test Ergebnis: Abhörwanze deutlich vorn

    Das Fazit unseres großen Ratgebers! Welche Abhörgeräte passen zu Ihren Wünschen und was ihre Effizienz ausmacht.

  • 10. Frage stellen und Kommentieren!

    Fragen zu diesem Ratgeber, Abhörwanzen oder Abhörgeräte? Wir antworten Ihnen gerne!




1. Einleitung: Was sind Abhörgeräte?



Klein, geheim, immer dabei

Wie sehen Abhörgeräte aus und was unterscheidet diese von herkömmliche Aufnahmegeräte? Erfahren Sie außerdem die wichtigsten Aspekte, denen Abhörgeräte entsprechen müssen!

Man kann Abhörgeräte in unterschiedlichen Situationen anwenden. Egal ob man diese am Arbeitsort, für die Überwachung der Mitarbeiter in Anspruch nimmt, oder Zuhause, um sicher zu gehen, dass das Kindermädchen tatsächlich ihre Arbeit richtig tut – es gibt manche grundlegende Aspekte, denen diese Art von Gadgets entsprechen sollen:

  • Abhörgeräte müssen klein und unauffällig sein
  • Die Anwendung muss einfach und zweckgemäß sein
  • Eine klare Übertragung der Aufnahmen ist ein Muss
abhoergerat

Kleine Wanzen, die alles mitbekommen

Zu den Abhörgeräten gehören Abhörwanzen, Mini Sicherheitskameras, Aufnahmegeräte und weitere solche Gadgets, die die Funktion haben zu überwachen. Die Überwachung soll keinesfalls als eine Stalker-Tätigkeit betrachtet werden. Die Babysitter, die Oma, das kleine Kind können überwacht werden, aber auch der Arbeitnehmer oder das Auto, das Haus, der Computer.

Wegen dem schwarzen Gehäuse und minimaler Größe können Abhörgeräte meisterhaft versteckt werden. Es befinden sich kaum Knöpfe oder andere Ausstattungen, die für die Aktivierung erreichbar sein müssen. Normalerweise bekommt man Zugriff über das Gerät aus der Ferne, entweder durch eine SIM-Verbindung oder via Internet. Hauptsache ist, dass die Überwachung dementsprechend kontrolliert werden kann. Da die Geräte versteckt werden müssen, kann die Aktivierung der Überwachung manchmal ein Problem werden. Abhörwanzen sind dafür geeignet, in den Wänden versteckt zu werden, während andere Aufnahmegeräte in der Dekoration oder an schwer erreichbaren Stellen am Auto versteckt werden. Die neueste Methode ist mit Laser: (siehe Artikel von welt.de)

Abhörwanzen oder Abhörgeräte, wie es der Name auch suggeriert, dienen zu der akustischen Überwachung von Personen. Das heißt, man kann alles hören was in dem überwachten Raum gesprochen wird, entweder in Echtzeit oder in Form der dokumentierenden Aufnahmen. Mittlerweile aber wurden auch solche Modellen entwickelt, die auch über eine Mini-Videokamera verfügen. Dadurch bekommt man zusätzliche visuelle Informationen. Sogar ist es möglich, Abhörwanzen mit GPS-Funktion zu erwerben. Diese Geräte sind für die Überwachung von Autos und andere mobile Gegenstände, da sie nicht nur die Geräusche übertragen, sondern auch die genauen Ortsdaten angeben. Dadurch kann man jederzeit aus der Ferne erfahren, wo sich die überwachten Personen befinden.

Mit der Möglichkeit, Zugriff aus der Ferne zu haben, wird die Einfachheit dieser Geräte angesprochen. Mittlerweile ist es üblich, dass man nicht nur mit fachmännischen Kenntnissen solche Abhörgeräte anwenden kann. Neben einer ausführlichen Gebrauchsanweisung versprechen die Anbieter auch ein freundliches Support und Hilfe, falls man Fragen bezüglich der Anwendung haben sollte.

Rechtlich gesehen ist die Anwendung von Überwachungsgeräten kein Verstoß gegen dem Gesetz, so lange es nicht zu einer Stalker-Tätigkeit wird. Man hat aber das Recht, sein Gut zu schützen und da man nicht immer präsent sein kann, ist die Überwachung aus der Ferne eine Alternative, die nun dank des technischen Fortschritts nicht mehr unmöglich ist.




2. Abhörwanzen Unterschiede



Woran unterscheiden sich kleine Spionagegeräte?

Grundsätzlich dienen die Abhörwanzen dem gleichen Zweck: unauffällig mitzuhören, was in dem Raum aktuell gesprochen wird. Doch nicht alle Geräte kommen mit der gleichen Ausstattung.

Abhörwanzen können mehreren Zwecken entsprechen. Manchmal will man nur die Gespräche hinter seinem Rücken hören, manchmal will man Beweise, wo das Kindermädchen den Schmuck versteckt.

  • Tonaufnahmegeräte, die klare Signale versenden
  • Videokameras mit kinderleichten Bedienung und klarem Bild
  • Ortung ohne extra Kosten
kollektion

Die Kollektion der Spionage-Gadgets

Die Minisender von Tonspy ergeben eine spannende Kollektion von unterschiedlichen Überwachungsgeräten. Zu dem klassischen Abhörgerät gehört Tonspy Pro, ein kleines, schwarzes Gerätchen, das mit Stimmaktivierung funktioniert. Sobald es laut in der Umgebung wird, startet die audio Aufnahme. Man wird mit einem SMS benachrichtigt und indem man darauf antwortet kann man auch gleich mithören.

Zu den unterschiedlichen Kombinationen gehört auch das Tonspy Vision bzw. Tonspy Pro Motion. Mit der Kombination von Aufnahmegerät und Videokamera bekommt man sowohl Bild als auch Stimme. Weiterhin entspricht der Tonspy GPS für eine gründliche Ortsbestimmung und Reinhören. Mit dem USB Stick Vision hat man den elegantesten Spion a la James Bond in der Tasche. Als herkömmliches Datenträger aussehend versteckt dieser USB Spion eine Minikamera und ein Mikrofon in sich, die sich bei Bewegungen aktivieren

Typisch für die Geräte von Tonspy ist das Feature des Zugriffes. Auf dem Handy wird man rechtzeitig informiert, falls „es sich etwas bewegt“. Weiterhin, via einer SMS-Befehl kann man auch gleich in den Gesprächen reinhören. Wichtig zu beachten ist jedoch die Stelle wo man den Spion platziert. Falls man den Tonspy Pro Motion benutzt, zum Beispiel, ist es empfehlenswert ihn so zu verstecken, dass die Kamera den Blick frei hat und auch in der Frequenz der Geräuschen keine Störung vorliegt. Sonst kann dieses Aufnahmegerät kaum seiner Zwecken entsprechen.

Anschließend gehört zu der Überwachung auch der Wunsch zu erfahren, wo sich ein Gegenstand oder eine Person gerade befindet. Das Produkt Tonspy GPS entspricht diesem Zweck. Es kann zum Beispiel in dem Firmenwagen versteckt werden oder auch in der Schultasche von Kindern. Viele Eltern haben nicht die Möglichkeit ihre Kinder von der Schule abzuholen oder ihnen eine Smartphone zu kaufen. Manchmal können auch Kinderhandys recht teuer werden und außerdem empfinden es die Kinder oft als etwas Peinliches. Mit dem kleinen GPS-Ortungsgerät in der Schultasche aber brauchen die Kinder das Gerät nicht vor den Augen der anderen hervorzunehmen. Der Spion bleibt schön versteckt in der Tasche, und die Eltern können jederzeit nachschauen, wo sich das Kind gerade befindet.






3. Tonspy Pro und Tonspy Pro Motion



Zwei Gadgets mit prima Leistung

Zwei beliebte Produkte von Tonspy, Tonspy Pro und Tonspy Pro Motion versprechen eine zuverlässige und gründliche Überwachung.

Tonspy Pro und Tonspy Pro Motion sind zwei Spionage Gadgets, die sparsam und effektiv arbeiten. Ihre Anwendung ist empfehlenswert am Arbeitsort oder Zuhause. Man steht selbst via Handy immer in Kontakt mit den Spionen und kann somit jederzeit mitverfolgen, was sich gerade abspielt.

  • Zuverlässige und gründliche Überwachung
  • Auch aus großer Entfernung mithören
  • Gute Alternative zu Babyphones
Tonspy Pro

Minisender mit großer Leistung

Grundsätzlich funktioniert Tonspy Pro so, dass bei einer bestimmten Lautstärke in der näheren Umgebung das Handy automatisch angerufen wird. Mögliche Gespräche in der Nähe des Gerätes werden somit aus der Ferne hörbar. Diese Funktion ist dank einer SIM-Karte möglich, die vorerst in den Tonspy eingelegt wurde. Natürlich muss man nicht darauf warten, dass der Minisender einen anruft. Selbst kann man die Nummer der eingelegten SIM Karte anrufen und jederzeit mithören in der Umgebung des Gerätes. Somit können Eltern jederzeit aus dem Büro in das Kinderzimmer reinhören. Manche mögen es sogar, das Gerät als Babyphone zu benutzen. Wird das Kind größer, kann man Tonspy Pro als Kinderhandy-Ersatz anwenden.

Die Abmessung des Gerätes beträgt 40 x 30 x 10 Millimeter. Die Reichweite des Mikrofons variiert je nach Umgebungsgeräusche zwischen 2 bis 7 Metern. Bei Dauerbetrieb kann man bis zu 1-2 Stunden das Gerät benutzen, die Akkulaufzeit kann jedoch bis zu 48 Stunden aushalten (in StandBy mit Stimmaktivierung).

Der Tonspy Pro Motion verfügt über ein Infrarot Alarm Sensor, also einen Bewegungsmelder, der jede Bewegung erkennt, innerhalb einem Umkreis von 5 Metern. Sobald eine Bewegung erfasst wird, meldet sich die Wanze mit einem Anruf und man kann live mithören. Praktisch dabei ist, dass diese Funktion sich aus der Ferne ein und abschalten lässt. Dazu ist nur eine SMS-Nachricht mit einem Code notwendig. Bei Einsätze, die längeren Zeit lang dauern müssen, ist dies eine praktische Lösung für Akku-Sparen.

Die Anwendung ist leicht. Nach dem Einlegen der SIM-Karte startet das Gerät automatisch. Die GSM-Verbindung wird innerhalb einiger Minuten aufgebaut und das Gerät kann jederzeit angerufen werden. In einer Umgebung von ca. 10 Metern kann man mit Hilfe des Abhörgerätes in der Umwelt hineinhören. Die Akkulaufzeit beträgt mit Bewegungserkennung 3 bis 5 Tage, ohne jedoch sogar 8-10 Tage.

Nutzer verwenden diese Abhörgeräte als günstige Kontrollen für ihren Autos. Wichtiger Tipp: die SIM Karte nach einem Jahr aufladen, sonst ist die Gültigkeit weg. Da das Gerät nicht vor den Augen liegt, kann man schnell die Zeit vergessen.




4.Tonspy Vision



Reinhören und Reinschauen

Mit dem Tonspy Vision kann man mehr als nur die Geräusche überwachen. Abhängend von der Situation und Umständen kann neben dem auditiven Kontakt auch eine Videokamera sich als große Hilfe erweisen.

Die Kombination von Videokamera und Tonaufnahme in einem Gerät so groß wie eine Schachtel Streichholz war lange Zeit nur ein Traum. Doch nun hat es die Technik möglich gemacht und die Bedürfnisse sind größer denn je. Tonspy Vision ermöglicht eine subtile und elegante, aber auch gründliche Überwachung.

  • unauffällig
  • immer erreichbar
  • möglich, alles mitzuverfolgen
vision

Umfassende Überwachungsmöglichkeiten mit klarer Übertragung

Der Tonspy Vision ist ein Aufnahmegerät, kombiniert mit Videokamera und Tonaufnahmegadget. Durch bestimmte SMS Befehle kann man sowohl fernhören, also in die Umgebung hören, als auch Fotos-, Video- oder sogar Tonaufnahmen starten.

Die Aufnahmen werden auf einer integrierten Micro SD Karte gespeichert. Das Gerät kann sowohl manuell gestartet werden, also als Überwachungsgerät benutzt werden. Aber, dank des Alarm Sensors verfügt der Tonspy Vision über die Funktion, eine SMS-Nachricht auch in dem Fall zu versenden, wenn in der Umgebung des Spions eine gewisse Lautstärke überschritten wird. Man denke nur zum Beispiel bei einem Gespräch oder einen Streit.

Der Tonspy Vision ist halb so groß wie eine MasterCard und nur 1 Zentimeter hoch. Da es vollständig schwarz ist kann man das Gerät leicht verstecken. Die Kamera, die sich an der Seite des Gehäuses findet, schießt Bilder von guter Qualität. Die Videos haben einen Format von 640 x 480, Bilder dagegen 480 x 320. Zu den technischen Details ist bemerkenswert, dass die Akku bei Aufnahmen sogar 5 Tage lang durchhält. Sonst kann man bei Standby bis zu 14 Tagen das Gerät in Bereitschaft halten. Die integrierte Akku kann via einem USB Kabel geladen werden.

Trotz des Funktionvielfalts fordert Tonspy Vision keine extra fachmännische Kenntnisse um es vollständig benutzen zu können. Die Anwendung ist simple: einfach aufladen, Karte reinstecken und schon kann es losgehen. Die Reichweite von gute 5 Metern ist oft viel größer als bei herkömmlichen Babyphones oder andere Abhörwanzen. Indem es auch mit SIM Karte funktioniert, kann man das Gerät von jedem Punkt der Welt erreichen.






5.Tonspy GPS



Unauffällig orten

Mit diesem Produkt hat man die Möglichkeit auch mobile Gegenstände wie Firmenautos oder eben Familienmitgliedern wie kleine Kinder jeder Zeit zu erreichen.

Das Gerät Tonspy GPS dient einem einzigen Zweck: Ortsbestimmung. Möglichst schnell und exakt. Immer erreichbar via Handy, ohne extra Kosten oder Vertragsbindungen. Eine geeignete Alternative in dem Fall dass man keine Handyortung durchführen kann.

  • Echtzeit GPS-Ortung schnell und präzise
  • Überwachung via Handy oder Online Portal
  • Alarm Sensoren und weitere Extras
GPS

Orten ohne Komplikationen

Tonspy GPS bietet eine weitgehende Überwachungsmöglichkeit, die für jeden erreichbar und anwendbar ist bzw. keine fachmännische Komplikationen verspricht. Nach der Erstinstallation kann es schon gleich losgehen mit der Echtzeit Ortung! Nach dem Anruf erhält man gleich eine SMS mit der Position des Trackers – alles unter einem Google Link.

Das sehr kleine Gerät funktioniert zusammen mit einer Prepaid Karte, wodurch Nebenkosten und Abzockfallen verhindert werden. Vor dem Einsatz lohnt es sich die Akku 4-6 Stunden lang aufzuladen. Nach dem Gebrauch wird sich die Aufladezeit auf 1-3 Stunden reduzieren. Dafür aber hält das Akku in Standby Status bis zu 300 Stunden. Nach dem Einsetzen drückt man auf den ON-Schalter und schon kann es losgehen. Die Abfrage und Steuerung des Gerätes erfolgt durch Kommandos via SMS an die Handynummer der SIM-Karte. Weiterhin kann man das Gerät auch online konfigurieren. Das Tracking Portal ist für GPS Tracker Premium Pakete erreichbar.

Im Überblick ist über die vorhandenen Funktionen folgendes zu berichten. Egal wo man sich gerade befindet, kann man eine einmalige Positionsmeldung anfordern. Es geschieht in Sekunden und via SMS. Indem man den Mikrofon-Modus einschaltet und den Tonspy GPS anruft kann man die Geräusche rund um das Gerät hören. Als Eltern oder besorgte Familienangehörigen von Alzheimer Patienten kann man die Funktion „Geografischer Zaun“ in Anspruch nehmen. Dabei geht es darum, dass das Gerät eine SMS an die vorher angegeben Handynummer versendet, sobald sich das Gerät außerhalb des GEO-Zauns befindet – oder eben bewegt wird. Ähnlich funktioniert auch die Bewegungsalarm. Wenn sich der Tracker weiter als 200 Meter von einem Ort bewegt, wird der Bewegungsalarm ausgelöst und man erhält eine Mitteilung per SMS. Außerdem verfügt der Tracker über einen Shock Sensor , also Rüttelsensor, der, im Gegensatz zu dem Bewegungsalarm nicht auf eine Veränderung der Position bzw. der Koordination achtet, sondern auf Erschütterung reagiert ( man denke ich zum Beispiel an Unfällen).

Von Kinderhandy oder Seniorenhandys ist die SOS Taste bekannt. Langes Drücken der SOS-Taste am Gerät für ca. 3 Sekunden führt dazu, dass der Tracker eine SMS mit dem Inhalt „help me!“ und Positionsmeldung an alle berechtigten Handynummern in Intervall von 3 Minuten sendet. Erfahrungsberichte haben bestätigt, bei Älteren mit Problemen funktioniert dieser Art von Überwachung ganz gut. Besonders beliebt ist die GEO Fencing Funktion. Oft verwenden es Eltern bei Klassenfahrten.




6.Spionage Aufnahmegeräte



Ob als USB Stick oder Wanze, Hauptsache: aufnahmefähig

Im Gegensatz zu Sicherheitskameras und andere Security Gadgets verfügen die Spionage Aufnahmegeräte über Features, die eine einfache, unauffällige und effiziente Anwendung möglich machen.

Jahrelang waren Audio Funk Wanzen bekannte, beliebte und gängige Geräte in der Überwachungsbranche. Klein, leicht zu verstecke und mit guter Leistung. Doch inwieweit unterscheiden sich die USB Sticks von diesen alten Varianten und welche empfehlen Experten?

  • Von der Situation abhängend: ist es möglich zu verstecken?
  • Angebotenes Funktionsvielfalt: was alles kann es aufnehmen?
  • Mobilität: ist es einfach zu erreichen?
USB

USB Stick Vision oder Audio Funk Wanze?

Die Audio Funk Wanze verfügt über einen sehr kleinen Sender, der fast überall versteckt werden kann. Zum Beispiel unter Tischen, auf Schränken, unter dem Sofa oder eben auf der Unterseite einer Zimmerpflanze. Unzählige Einsatzmöglichkeiten sind möglich und leicht zu erreichen. Neben der Wanze verfügt das Produkt auch ein externes Aufnahmegerät, wobei man live mithören bzw. die aufgenommene Inhalte mitschneiden kann. Wegen der einfachen Bedienung benutzen es nicht nur professionelle Ermittlern sonder auch Zivilpersonen.

Im Gegensatz zu der Wanze kann man das USB Stick Spion zwar nicht überall verstecken, dafür aber unauffällig auch in solchen Räumen reinbringen, wo es schwierig sein kann, vorerst eine Wanze zu verstecken. Für einmalige Aktionen oder ähnliche Situationen ist es aus diesem Grund empfehlenswert einen kleinen Spion bei sich zu haben. Die Aufnahmen werden auch gleich gespeichert und dokumentiert.

Zu dem drahtlosen Mini Audio Sender mit flexibler Antenne kommt noch ein drahtloser Empfänger hinzu. Die Frankreichweite der Wanze beträgt 300 Metern die Akku-Laufzweit um die 3-4 Stunden Leistung. Unzählige Einsatzmöglichkeiten sind denkbar: Überwachung von Gebäuden, Ladengeschäften, Räumlichkeiten, Babys, Haustieren, Autos. Man sollte nur bedenken, während bei der Anwendung von der Audio Funk Wanze mehr Aufwand entsteht ist der Einsatz von einem USB Stick Vision ganz minimal gehalten.




7. USB Stick Aufnahme Gerät



Klein, effizient, kompakt

Die Produkte USB Stick bzw. USB Stick Vision unterscheiden sich in manchen technischen Einzelheiten von anderen Abhörgeräten, sind aber unter Umständen die günstigste Art der Überwachung.

Während andere Aufnahmegeräte und Spionagewanzen eine besondere Form haben, wie eine schwarze Plastikschachtel oder eine mini Platte, sieht ein USB Stick Aufnahmegerät absolut herkömmlich und alltäglich aus, wie ein gewöhnliches Datenträger. Keiner wird fragen: was hast du da?

  • Gesprächsaufnahme unauffällig und vor Ort
  • Gezielte Überwachung ohne Komplikationen
  • Scharfe Qualität mit einer Auflösung von 1280 x 1024
Wanze

Der Spion der auf der Hand liegt

Durch die Ähnlichkeit zu gewöhnlichen Sticks kann man diesen kleinen Spion jederzeit mit sich mitnehmen und alles aufnehmen ohne verdächtig zu erscheinen.

Das USB Stick Vision funktioniert natürlich auch als ein Datenträger. Doch die Hauptfunktion besteht darin, die hochqualitative Aufnahmen auf der integrierte Speicherkarte von bis zu 32 GB zu speichern. Das bedeutet eine Aufnahmezeit von bis zu 20 Stunden. Dennoch muss man auf die Akku-Zeit achten: das Aufladen dauert ca. 2 Stunden, während die Akku Laufzeit auch um die 2 Stunden lang dauern kann.

Ein besonderes Feature des Gerätes ist es, dass es auch über eine Bewegungsmelder-Funktion verfügt. Erstens, einfach per Knopfdruck die Bewegungsmelder-Funktion einschalten. Sobald sich im Radius der Kamera etwas bewegt nimmt es der USB Stick automatisch auf. Das kleine Kamera fertigt Videoaufnahmen mit 720 x 480 Pixel und kann sogar Fotos in einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel machen. Videoaufnahmen werden in M-JPEG Format gespeichert, Bilder in JPEG. Durch den eingebaute Mikrofon werden natürlich auch Tonaufzeichnungen gefertigt.

Die elegante Alternative der Überwachung, die Anwendung von USB Spionen, ist es hauptsächlich am Arbeitsplatz geeignet. Eins muss man nur im Hinterkopf behalten: die Kamera nicht abdecken, das Gerät so platzieren, dass es freien „Blick“ auf den gewünschten Bereich hat.

 



8. Vergleich der Modelle

Abhörwanze Tonspy Pro

für €239.-

Lieferzeit: 1-2 Tage

  • Abhörfunktion
  • Geräuscherkennung
  • Live reinhören jederzeit
  • lange Akkulaufzeit
zum Produkt

Abhörwanze Tonspy Pro Motion

für €269.-

Lieferzeit: 1-2 Tage

  • Abhörfunktion
  • Geräuscherkennung
  • Live reinhören jederzeit
  • lange Akkulaufzeit
  • Bewegungserkennung
zum Produkt

Abhörwanze Tonspy Vision

für €219.-

Lieferzeit: 1-2 Tage

  • Abhörfunktion
  • Geräuscherkennung
  • Live reinhören jederzeit
  • lange Akkulaufzeit
  • Foto- und Videoaufnahme
  • MMS (Bild) aufs Handy
  • SD Karte löschen aus der Ferne
zum Produkt

Abhörwanze Tonspy GPS

für €319.-

Lieferzeit: 1-2 Tage

  • Abhörfunktion
  • Geräuscherkennung
  • Live reinhören jederzeit
  • lange Akkulaufzeit
  • GPS Ortung
  • Geo Zaun Funktion
  • Tracking Portal inklusive
zum Produkt
Ich habe oft mein Auto meinem Kumpel geliehen, nie aber zu wissen, wohin er damit fährt. Seitdem ich Tonspy GPS im Wagen versteckt habe erfuhr ich, dass mein Wagen für unmoralische Zwecken benutzt wird. Nun bleibt das Schlüssel immer bei mir.
John Doe
Andrea M.
Studentin
Ich konnte nie verstehen, warum meine Kinder das Kindermädchen so sehr fürchteten. Sie war immer nett und höflich. Als ich Tonspy Vision Zuhause eingesetzt habe musste ich feststellen, dass die Nanny meine Kinder seelisch misshandelt. Gott sei danke habe ich sie rechtzeitig entlassen!
Jane Doe
Jens P.
Vater
Meine Firma machte in letzter Zeit immer weniger Gewinn. Keiner wusste den Grund. Als ich mich entschied, Abhörwanzen in Büros anzuwenden stellte sich heraus dass die Mitarbeiter stundenlang ihre Social Media Profile polierten, anstatt zu arbeiten. Seitdem ist Facebook&Co bei uns verboten.
Jimmy Doe
Peter L.
CEO
Author

Testsieger: Abhörwanze Tonspy Vision

In unserem großen Ratgeber haben wir versucht Ihnen mehrere Produkte zu präsentieren. Als absoluter Favorit gilt jedoch das Abhörgerät Tonspy Vision, eben wegen der genialen Kombination von Videokamera und Tonauffnahmegerät. Dass man durch bestimmte SMS Befehle sowohl Fernhören, als auch Fotos-, Video- oder sogar Tonaufnahmen starten kann ist ein besonders großer Vorteil für Leute, die sich in gegebenen Fall nicht in der Nähe oder Reichweite des Überwachten befinden.

Das Gerät besteht aus nur einem Produkt. Es besteht also keine Gefahr, dass man ein Teil davon verliert – man denke hier nur an die anderen Wanzen - oder eben nie mehr anderswo anwenden kann. Die integrierte Kamera bereitet gute Fotos. Die Aufnahmen haben folgende Größe: Die Videos haben einen Format von 640 x 480, Bilder dagegen 480 x 320. Zu den technischen Details ist bemerkenswert, dass die Akku bei Aufnahmen sogar 5 Tage lang durchhält. Sonst kann man bei Standby bis zu 14 Tagen das Gerät in Bereitschaft halten.

Persönlich praktisch finden wir die Tatsache, dass man es ohne extra fachmännische Kenntnisse super anwenden kann. Eltern, die nicht in einem Babyphone investieren möchten haben sich damit eine gute, langjährige Alternative angeschafft. Im Gegensatz zu Abhörwanzen aber muss man nicht in Reichweite sein um alles mitzuhören. Indem es auch mit SIM Karte funktioniert, kann man das Gerät von egal wo aus der Welt erreichen.

Tonspy Vision
Momentan reduziert: Jetzt den Tonspy Vision kaufen

100% Kostenlos testen ohne wenn und aber





10. Frage stellen und kommentieren

Comment Form is loading comments...